DAK-VRV e.V. - DAK-VRV

1. Halbjahr 2021: Fehlzeiten massiv zurückgegangen

Laut Studie der DAK-Gesundheit sank der Krankenstand auf ein Rekordtief von 3,7 Prozent.

DAK-VRV freut sich. Im ersten Halbjahr 2021 gab es in Deutschland ungewöhnlich wenig krankheitsbedingten Arbeitsausfall.

Altersrentenantrag etwa 3 Monate vor dem gewünschten Rentenbeginn stellen

Eine Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung wird nicht automatisch geleistet - sie muss beantragt werden. Wer also in Rente gehen möchte, sollte rechtzeitig vorher einen Antrag stellen und dabei die notwendigen Unterlagen einreichen. Empfohlen wird, den Rentenantrag etwa drei Monate vor dem gewünschten Rentenbeginn zu stellen.

Altersvorsorge - Das 3-Säulensystem

DAK-VRV Information: Altersvorsorge ist eine sehr persönliche Sache. Für einen großen Teil der Bevölkerung in Deutschland ist und bleibt die gesetzliche Rente die wichtigste Einnahmequelle im Alter.

Auf ein Wort

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Corona hatte seinen ersten Geburtstag.

Auf ein Wort...

Vorwort zu DAK-VRV AKTUELL! (Informationsblatt für unsere Mitglieder), Ausgabe 2021/1

Auftaktveranstaltung Sozialwahlen 2023

Bei der Auftaktveranstaltung Sozialwahlen 2023 am 30.09.2021 sprach Jörg Steinbrück DAK-VRV Vorstandsmitglied (Bild mitte) mit den beiden neuen Bundessozialwahlbeauftragten, Daniela Kolbe (MdB, SPD) und Peter Weiß (MdB, CDU).

Bericht aus dem DAK-Verwaltungsrat am 26.3.2021 (Auszug)

Auch diese Sitzung konnte natürlich (und leider!) nur als Video-Konferenz stattfinden …

Andreas Storm, Vorstandsvorsitzender der DAK-Gesundheit, schilderte nachdrücklich die gegenwärtige gesundheitspolitische Situation.

Bericht aus dem Verwaltungsrat – Sitzung am 30.11.20

Die letzte Verwaltungsratssitzung der DAK-Gesundheit im Jahr 2020 fand am 30. November 2020 statt

und musste   - pandemiebedingt - als Video-Konferenz durchgeführt werden. Die entscheidenden Sachthemen auf der sehr umfangreichen Agenda waren die Beschlüsse zum Haushalt 2021 der DAK-Gesundheit, die Reform der Pflegeversicherung und Eckpunkte zu deren künftiger Finanzierung, die Zukunft der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD –s. hierzu gesonderte Ausführungen) und COVID-19-Sonderregelungen und eine Evaluierung der Sonderreglungen der 1. Welle der Pandemie.

Corona: Alarmierende Folgen für Kinder und Jugendliche

DAK-VRV und DAK Gesundheit fordern den Einsatz einer Enquete-Kommission zur Kindergesundheit nach der Bundestagswahl.

Eine DAK-Sonderanalyse untersuchte Auswirkungen der Pandemie in der Krankenhausversorgung 2020 • Große Effekte bei Adipositas, Essstörungen, Diabetes und Infektionen.

DAK-Gesundheit - Verwaltungsrat hat mit Stimmen der DAK-VRV Dr. Ute Haase als Mitglied in den Vorstand der Krankenkasse gewählt

Mit den Stimmen der Fraktion der DAK-VRV wurde die 50-jährige Medizinerin, Ute Haase,  als Vorstandsmitglied der Krankenkasse DAK-Gesundheit gewählt. Sie wird das Amt am 01.03.2022 antreten und dann mit den bisherigen Vorständen Andreas Storm und Thomas Bodmer eine der größten Krankenkassen Deutschlands führen.

DAK-VRV - Rentenhöhe durch Rentenbeginn beeinflussen

Wer seine Altersrente vorzeitig – also vor der gesetzlichen Regelaltersgrenze – in Anspruch nehmen möchte, muss grundsätzlich mit einer Rentenminderung von 0,3 Prozent für jeden vorzeitigen Monat rechnen. Wer dagegen den Ruhestand und damit den Beginn der Rente etwas aufschiebt, profitiert von Zuschlägen.

DAK-VRV e.V. - virtueller Stammtisch - Austausch per Video - 12.07.21 17 Uhr

Durch unsere viermal im Jahr erscheinenden Informationen in DAK-VRV AKTUELL!  ist die aktuelle schriftliche Information unserer Mitglieder bereits grundsätzlich gewährleistet.  Wir möchten sehr gern unsere Kontakte zu unseren Mitgliedern vertiefen, unseren Diskurs erweitern und Neues wagen. Einen persönlichen Austausch per Video, nennen wir es einen „virtuellen Stammtisch“ durchführen.  

DAK-VRV fordert Initiative zur Gesundheitsförderung für Pflegekräfte

Je anpassungsfähiger und flexibler Beschäftigte sich selbst und ihr Unternehmen in der Pandemie empfunden haben, desto besser bewerten sie ihren Gesundheitszustand und ihr individuelles Wohlbefinden. Insgesamt sind bei vielen Beschäftigten jedoch besonders die psychischen Beschwerden im Zuge der Pandemie gestiegen.

DAK-VRV fordert neues Modell für die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD)

DAK-VRV unterstützt in der Diskussion um die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) DAK-Chef Andreas Storm bei der Forderung um ein grundlegend neues Modell. Ähnlich wie bei der Wehrbeauftragten des Bundestages sollte die Patientenbeauftragte direkt vom Deutschen Bundestag gewählt werden.

Über uns

  • DAK-VRV - was wir sind

    Was wir sind

    Wir sind eine Versicherten- und Rentnervereinigung (VRV), die sich seit 1977 in der Selbstverwaltung der Gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung engagiert. Es ist unsere Aufgabe, für weiterlesen
  • DAK-VRV zur Sozialwahl

    Selbstverwaltung? Was ist das?

    Was kann sie, was darf sie, wozu braucht man sie? Selbstverwaltung unterstützt eine sinnvolle Weiterentwicklung des Leistungsangebots der Gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung. Sie kontrolliert die weiterlesen
  • DAK-VRV - was wir wollen

    Was wir wollen

    Wir, die DAK-VRV als Versicherten- und Rentnervereinigung (VRV) wollen die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung der Versicherten in der Gesetzlichen Krankenversicherung erhalten, weiterentwickeln und Leistungsangebote durch weiterlesen
  • DAK-VRV - was wir tun

    Was wir tun

    DAK-VRV e.V. nimmt als Versicherten- und Rentnervereinigung (VRV) an den Sozialwahlen teil um die Interessen der Versicherten und unserer Mitglieder zu vertreten. Durch unseren Erfolg weiterlesen
  • 1