DAK-VRV bei der Sozialwahl der DAK-Gesundheit Liste 2! Im kurzen offiziellen Wahlwerbevideo beschreibt Kandidat Klaus Spörkel die Ziele der DAK-VRV.

DAK-VRV beunruhigt es, dass Deutschland bei den Organspenden seit langem international weit abgeschlagen auf einem der hinteren Plätze liegt. Die Spendenbereitschaft stagniert, bei Frauen liegt sie bei etwa 40%, bei Männern ist sie sogar um 5% auf 27% gesunken (Stand Mai 2021).

Die Einrichtung der UPD in der derzeitig diskutierten Form wird von der DAK-VRV abgelehnt.
DAK-VRV fordert die Bundesregierung auf, ihre gesamtgesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen und die Zweckentfremdung von Beitragsmitteln zu beenden. Die von der Regierung geplante Finanzierung durch die gesetzliche Krankenversicherung ist verfassungsrechtlich äußerst fragwürdig.

Barbara Krell-Jäger ist Spitzenkandidatin der DAK-VRV bei der Sozialwahl der DAK-Gesundheit. Als Apothekerin ist Sie mit dem Thema der Arzneimittelversorgung bestens vertraut. Im Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit setzt sich Barbara Krell-Jäger gemeinsam mit der Fraktion der DAK-VRV für die bestmögliche Versorgung der Versicherten ein. Nachstehender Beitrag wurde in der Mitgliederzeitschrift DAK-VRV Aktuell 1/23 veröffentlicht:

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten der DAK-VRV bei der Sozialwahl der DAK-Gesundheit:

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten der DAK-VRV bei der Sozialwahl der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV Bund):

Die ehrenamtlichen Versichertenberater und Versichertenberaterinnen der DAK-VRV erhalten viele Fragen zur Grundrente. Muss ein Antrag gestellt werden? Wie ist der Stand der Bearbeitung? Wie hoch ist die Grundrente? Nachstehend ein paar Informationen:

Einladung zum bundesweiten virtuellen Stammtisch der DAK-VRV am 16.01.2022 um 17:00 Uhr.

Der Wahlvorstand der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV Bund) hat am 06.01.2023 die DAK-VRV e.V. zur Kandidatur bei der Sozialwahl 2023 zugelassen.

die 12. ordentliche Sitzung der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund findet am Donnerstag, dem 1. Dezember 2022, um 15.30 Uhr in Berlin statt.

Über einen Livestream können Sie die Sitzung direkt verfolgen und damit einen kleinen Teil der Arbeit der DAK-VRV erleben.

„Wie geht es weiter mit der Pflege?“

Vorgetragen anlässlich der Sitzung des Verwaltungsrat der DAK-VRV am 7.9.2022

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wo stehen wir heute mit der Krankenhausreform?

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Gesundheitsökonom und Mediziner Karl Lauterbach wurde Bundesgesundheitsminister,

Jörg Steinbrück, Vorstandsmitglied der DAK-VRV fordert die Bundesregierung auf mehr zu tun. Die Energiekostenpauschale von nur 300 Euro, zudem noch steuerpflichtig ist ein Tropfen, aber keine Lösung des Problems. Besonders Personen, die von Altersarmut betroffen sind, aber auch der Mittelstand werden mit den geplanten Maßnahmen der Bundesregierung nicht ausreichend entlastet. Hier muss dringend nachgebessert werden!

Die Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund tagte am 21.06.2022 in Freiburg. Nach zweijähriger Abstinenz tagte man endlich wieder in Präsens.


Der Vorsitzende der DAK-VRV begrüßte die zahlreichen Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet.

Das Positive soll mit Priorität benannt und hervorgehoben werden: 

Bei der DAK-VRV-Mandatsträgertragung ist es uns gelungen, hochkarätige Referenten zu gewinnen.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Vorstand der DAK-VRV lädt Sie ein zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 08.09.2022, 16:00 Uhr, Tagungszentrum der DAK-Gesundheit in 23795 Bad Segeberg.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der weibliche Körper hat einen spezifischen Fett-, Muskel- und Wasseranteil.

Welche langfristigen Folgen hat eine Coronainfektion auf den Krankenstand der Beschäftigten in Deutschland? Eine aktuelle Studie der Techniker Krankenkasse (TK) zeigt: Die Betroffenen sind vergleichsweise lange Zeit krankgeschrieben, im Durchschnitt 105 Tage.

DAK-VRV: es ist ein Armutszeugnis, dass Pflegerinnern und Pfleger in Deutschland dafür streiken müssen, dass die Krankenhäuser genug Pflegepersonal einstellen. Unter der Personalpolitik viele Krankenhäuser leiden die Patientinnen und Patienten ebenso wie die Pflegekräfte. Dabei wird den Krankenhäusern jede Pflegekraft von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert.

Der gesetzliche Mindestlohn beträgt seit dem 01.07.2022 10,45 Euro. Eine Forderung der DAK-VRV zur Vermeidung von Altersarmut war und ist eine deutliche Erhöhung der Löhne, zum Beispiel durch deutliche Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns.